Attenzione! La risoluzione del browser non permette la corretta visualizzazione di questo sito web.
Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Marostica Ein Gebiet zum lieben, erleben und besuchen

Aktie

Besuchen Die alten Weiler Pianari und Erta

  • Durchschnittliche Laufzeit: 2 Stunde 30 Minuten

  • Länge: 7 km

  • Höhenunterschied: absoluter 64 mt, 280 mt insgesamt

  • Weg: Crosara, Erta di sotto, Erta di sopra

  • Wegart: wenig befahrene Asphaltstraße

Titel anzeigen Laden Sie den GPX-Track herunter
Lern mehr Einsicht verbergen

Der Weg beginnt im Ortsteil Crosara. Nachdem Sie auf einem der Parkplätze in der Ortsmitte geparkt haben, gehen Sie zur Via Pianari. Das erste Straßenstück steigt leicht an und führt durch die Wohnhäuser vor dem staatlichen Kindergarten M. Guderzo vorbei, dessen oberer Teil südlich der Straße sichtbar ist. Von dort gelangt man in zwei kleine Täler: die Val dei Gaetani und die Val del Giaron. Nach einem weiteren kleinen Stück bergan kommen Sie an einigen Häusern vorbei, die immer weiter verstreut liegen. Anschließend stoßen Sie auf zwei andere sanfte Talsenkungen, die oberhalb der Straße die Val dei Cavuli und die Val Grande bilden und weiter unten zu einem einzigen Tal zusammenwachsen. Von hier aus läuft man weiter auf ebener Straße am Berghang entlang in die Val dei Pozzi, auf die eine große Erhebung und ein gerades Wegstück folgen, bevor sich daraufhin auf Höhe einer Häusergruppe die Val dei Gobbi öffnet: Hier muss man allerdings aufpassen, weil die Straße eng wird. Direkt danach erscheint eine Gabelung, an der Sie sich rechts halten und die Valle Lasta durchqueren. Nach ein paar Hundert Metern erreichen Sie den Weiler Pianari, der eine Besichtigung lohnt, weil seine ursprüngliche ländliche Ansiedlungsstruktur weitgehend erhalten ist und er einen wunderbaren Ausblick auf die Ebene bietet, vor allem wenn man bis an die letzten Häuser in östlicher Richtung vordringt. Um wieder auf den Hauptweg zurückzukehren, muss man bis zur Gabelung zurückgehen und dort die Via Erta einschlagen, die sofort danach auf den Berg zusteuert, erneut die Valle Lasta hinter sich lässt und dann leicht ansteigt. Ein Stück weiter trifft man sowohl im Norden als auch im Süden auf Mischwald: Europäische Hopfenbuchen und Hainbuchen, Goldregen und Eichen, wie auch verschiedenartige Sträucher. Nach den nächsten Talsenkungen, der Val del Molin (die von den Anwohnern Val del Figàro genannt wird) und der Val del Fagarolo, stehen am Berghang einige Kirschbäume, die sich mit der anderen Vegetation mischen und an alte Obstbaumplantagen erinnern. Die alten Weiler sind im Laufe der letzten Jahrhunderte entstanden und zeigen noch zum Teil den ursprünglichen Zustand der Wohnhäuser, obwohl einige von ihnen renoviert oder restauriert worden sind. Erta di Sotto ist ein Weiler mit sehr typischen Gebäuden, der einen Besuch lohnt. Bevor Sie die Gegend hinter sich lassen, vergessen Sie nicht, in Erta di Sopra einen Blick auf das sich nordöstlich erstreckende Becken zu werfen. Das ist nämlich der Zusammenschluss von drei wichtigen Tälern: Von Westen nach Osten kann man die nördlich von Erta beginnende Val Gallandolo, die Val degli Speroni und die Val degli Spini sehen, deren Ursprung im Ortsteil Pradipaldo liegt. Letzter überschaut den Talboden mit den mittlerweile berühmten „Gorghi Scuri“ (die sog. Dunklen Strudel), und da er nach Westen schaut, liegt er bis zum Sonnenuntergang im Sonnenlicht. Um an dieser Stelle nach Crosara zurückzukehren, muss man nur den gleichen Weg in umgekehrter Richtung zurücklegen und dabei das Panorama aus einer anderen Perspektive genießen. 

In dieser Reiseroute

HOTELS UND RESTAURANTS IN DER UMGEBUNG

  • FERIENWOHNUNGEN

    Beewell Italy

    Via Colpi Pivotti, 12 - Marostica

    Tel.: 339 8025115

    Email: beewell@omnialegno.it

    http://www.beewell.it

    3

    Ja

    Ja

    Nebentätigkeiten:

    Eigene Bienenzucht

  • LANDGASTHOF

    Fattoria Togo Negro

    Via Caribollo, 81 - Marostica

    Tel.: 347 9098100

    Email: cgarioni@hotmail.com

    https://togonegro.business.site/

    3

    8

    kostenlos

  • Bed&Breakfast

    Da Toi

    Via Sisemol, 37 - Marostica

    Tel.: 0424 702026

    Email: posta@bbdatoi.it

    http://www.trattoriadatoi.it/

    2

    4

    Ja

    kostenlos

    Nebentätigkeiten:

    Trattoria

  • LANDGASTHOF

    Agriturismo Antico Borgo

    Via Marosi, 4 - Marostica

    Tel.: 0424 702529 - 339 2972758

    Email: agriturismoanticoborgo@gmail.com

    http://www.agriturismoanticoborgo.it

    2

    4

    kostenlos

    Nebentätigkeiten:

    Verkauf lokaler Erzeugnisse

  • GASTHAUS

    Inosteria

    Via Cassoni, 2 - Marostica

    Tel.: 0424 702460

    Email: info@inosteria.it

    http://www.inosteria.it

    Öffnungszeiten:

    Nur nach Reservierung

    Montag und Dienstag geschlossen

    Verkauf lokaler Erzeugnisse: vegane Küche

  • Pizzeria

    Primavera

    Via Sisemol, 88 - Marostica

    Tel.: 0424 702036

  • Pizzeria

    La Meridiana

    Via Perozzi, 9 - Marostica

    Tel.: 0424 702494

  • Restaurant

    Bistrot 59

    Via Sisemol, 59 - Marostica

    Tel.: 0424 72271

    Email: info@bistrot59ristorantino.it

    Öffnungszeiten:

    Da Montag bis Sonntag von 06.30-23.00 Uhr

    Dienstag geschlossen

  • Trattoria

    Da Bertin

    Via Perozzi, 11 - Marostica

    Tel.: tel. 0424 702527 - cell. 338 4782485

    Öffnungszeiten:

    Montag von 12.00-14.30/ Uhr und von 19.00-21.30 Uhr, Dienstag von 12.00-14.15 Uhr und von Donnerstag bis Sonntag von 12.00-14.15 Uhr und von 19.00-22.00 Uhr

    Dienstagabend und Mittwoch geschlossen

    80

    Verkauf lokaler Erzeugnisse: Stockfisch auf Vicentiner Art, Sardinen mit Zwiebeln, Nudeln mit Entenragout und Paella (nach Reservierung)

  • Trattoria

    Da Toi

    Via Sisemol, 37- Marostica

    Tel.: 0424 702026

    Email: posta@bbdatoi.it

    http://www.trattoriadatoi.it

    Öffnungszeiten:

    von Freitag bis Sonntag auch mittags von 12.00-14.00 Uhr und von 19.00-23.00 Uhr
    von Montag bis Sonntag von 19.00-23.00 Uhr

    Verkauf lokaler Erzeugnisse: Gerichte mit saisonfrischen Erzeugnissen

  • Trattoria

    Da Agnese

    Via Pedalto, 23 - Marostica

    Tel.: 0424 702018

    Email: trattoriadaagnese@gmail.com

    Öffnungszeiten:

    Geöffnet von Montag bis Sonntag von 8.00-24.00 Uhr

    Mittwoch geschlossen

    150

    Verkauf lokaler Erzeugnisse: Fleisch vom Grill, frische Pasta, Bohnen, Polenta und Käse

ERLEBEN

Ereignisse auf dem Gebiet

alle Veranstaltungen

LIEBEN

BESUCHEN